Feuerhand Baby Special 276

Technischer Aufbau und Funktionsprinzip

Traditionstechnik, unverändert seit 125 Jahren! Das Prinzip der Feuerhand Sturmlaternen ist simpel und sehr funktional. Durch ihre clevere Konstruktion brennt der Docht gleichmäßig und mit ruhiger Flamme ab. Pro Tankfüllung erhältst du so bis zu 20 Stunden Licht auf der Terrasse oder in deinem Garten, ganz unabhängig vom Strom.

Die Feuerhand Sturmlaterne besteht aus einem Tank, einem Glaszylinder, dem Brenner mit Docht und dem Schornstein.

Technischer Querschnitt mit funktionalem Aufbau der Feuerhand Laterne
Technischer Querschnitt mit funktionalem Aufbau der Feuerhand Laterne

Der Erfolg der Feuerhand Sturmlaterne Baby Special 276 verdankt sie ihrer ausgeklügelten Luftführung: Sie funktioniert über ein Kaltluftsystem. Bei dieser Funktionsweise wird die Frischluft zwischen dem inneren und äußeren Bereich des Schornsteins zugeführt und im Röhrensystem vorgewärmt. Die Frischluft gelangt durch die Holme bis zum Brenner und versorgt die Flamme mit ausreichend Sauerstoff, der zur Verbrennung benötigt wird. Die heiße Verbrennungsluft entweicht über den Kamin.

Durch die stetige Zufuhr von Sauerstoff ist die Flamme wesentlich heller als bei anderen Bauweisen und bietet dir so ohne Strom gleichmäßiges, warmes Licht.

Funktionsprinzip Kaltluftsystem der Feuerhand Laterne
Funktionsprinzip Kaltluftsystem der Feuerhand Laterne

Die 10 wichtigsten Tipps im Umgang mit deiner Feuerhand Laterne

  1. Gib ihr ein passendes zu Hause
    Verwende deine Baby Special 276 stets draußen und positioniere sie an deinem Lieblingsplatz im Garten, auf der Terrasse oder deinem Balkon. Auch unbeleuchtete Gartenwege oder Eingänge sind ein perfekter Standort für das verlässliche Licht deiner Feuerhand Laterne.
  2. Verführerische Kurven
    Runde das obere Ende des Dochtes vor der ersten Benutzung bzw. beim Einsetzen eines neuen Dochtes mit einer Schere sauber ab. So erzielst du ein besonders beständiges und schönes Flammenbild.
  3. Sorgfaltspflicht für klares Licht
    Befülle deine Sturmlaterne ausschließlich mit hochreinem Petroleum oder Paraffinöl. Frei von Duft- und Farbstoffen brennt z. B. das Feuerhand Lampenöl ruß- und geruchsarm. Nach ca. 20 Minuten hat sich der Docht mit dem Lampenöl vollgesogen und die Laterne ist einsatzbereit.
  4. Notbeleuchtung mit Ausdauer
    Achte auf optimale Tankfüllhöhe: Mit maximal 300 ml passendem Brennstoff befüllt spendet dir deine Feuerhand für bis zu 20 Stunden zuverlässig Licht.
  5. Aufrecht posieren
    Stelle sicher, dass deine Laterne im befüllten Zustand immer aufrecht steht oder hängt. Damit sorgst du für die optimale Funktion und eine lange Lebensdauer deiner Laterne.
  6. Gefühlssache
    Über den Drehgriff nimmst du die Feineinstellung vor. Flackert das Licht oder beginnt zu rußen, dann ist der Docht zu lang eingestellt. Reguliere ihn so, dass eine gleichmäßige Flamme von 1,5 bis 2 cm Höhe entsteht.
  7. Beständiges Wetterleuchten
    Dein Sturmlaternenklassiker Made in Germany ist Lichtquelle für alle Fälle, denn ihre spezielle Bauform garantiert auch bei Wind eine zuverlässige Flamme. In Kombination mit dem temperaturbeständigen und bruchsicherem Schott Suprax Glas ist sie damit eine absolut verlässliche Not- und Orientierungsbeleuchtung.
  8. Einfache Pflege erhält das Strahlen
    Glas und Schornstein sind das Herzstück deiner Laterne und während des Betriebs beständig Ruß und Hitze ausgesetzt. Reinigst du beide Bestandteile regelmäßig, sicherst du dir zuverlässig bestes Laternenlicht.
  9. Anti-Aging
    Verstaue deine Baby Special 276 vor und nach dem Betrieb immer mit entleertem Tank an einem trockenen Ort. So erhältst du sowohl den Glanz der klassisch verzinkten Feuerhand Sturmlaternen als auch die intensiven Farben der pulverbeschichteten Variationen.
  10. Geschmackvolle Begleitung
    Du möchtest auch auf Ausflügen im Freien oder beim Grillabend bei Freunden nicht auf deine Feuerhand verzichten? Kein Problem: Verstaue deine Baby Special 276 sicher und stilvoll in der passenden Feuerhand Transporttasche und lass ihr Licht überall leuchten.

Für weitere Fragen zur Funktionsweise und zur richtigen Anwendung schau in unsere FAQ oder wende dich an unseren Kundenservice!

Alle Informationen rund um deine Baby Special 276 haben wir hier für dich zusammengefasst:

Gebrauchsanleitung Feuerhand Baby Special 276

Ist meine Feuerhand Sturmlaterne undicht?

Bitte beachte, dass das Kaltluftsystem kein geschlossenes System ist. Bei falscher Handhabung kann die Laterne lecken. Lies dir diese Checkliste durch, um zu überprüfen, warum der Brennstoff aus deiner Feuerhand Sturmlaterne austreten könnte:

  • Überfüllen vermeiden: Die maximale Füllmenge beträgt 300 Milliliter (bis zur ersten Rundung des Tanks).
  • Nach dem Befüllen darf die Laterne nur aufrecht stehen oder hängen: Anhand der Skizze siehst du, dass der Brennstoff durch das nicht geschlossene System austreten kann, wenn er in der Laterne hin und her schwappt. Bewege deine Sturmlaterne nach dem Befüllen also nicht mehr! Vor dem Transport muss das Petroleum vollständig entfernt werden.
  • Setze deine Laterne keinen großen Temperaturunterschieden aus: Durch starke Temperaturschwankungen kann sich das Öl ausdehnen, es fängt an zu kriechen. Befülle deine Laterne also etwa immer unter den Umständen, unter denen du sie auch betreiben möchtest.
  • Drehe den Docht ordnungsgemäß zurück: Ist der Docht nach dem Erlöschen nicht ausreichend zurückgedreht, transportiert er aufgrund der Kapillarwirkung weiterhin Brennstoff, der anschließend über den Brenner außen am Tank herunterläuft.
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies erlauben es uns zum Beispiel deinen aktuellen Warenkorb für den nächsten Besuch zu speichern, deine Lieblingsprodukte auf sozialen Netzwerken zu teilen oder Werbeanzeigen nach deinen persönlichen Interessen zu schalten (sowohl auf unserer als auch auf externen Seiten). Außerdem helfen uns Cookies zu verstehen, wie du unsere Seite benutzt. So können wir dir ein besseres Feuerhand-Erlebnis garantieren. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies erlauben
Cookie Einstellungen
Cookie Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies erlauben es uns zum Beispiel deinen aktuellen Warenkorb für den nächsten Besuch zu speichern, deine Lieblingsprodukte auf sozialen Netzwerken zu teilen oder Werbeanzeigen nach deinen persönlichen Interessen zu schalten (sowohl auf unserer als auch auf externen Seiten). Außerdem helfen uns Cookies zu verstehen, wie du unsere Seite benutzt. So können wir dir ein besseres Feuerhand-Erlebnis garantieren. Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.
Alle Cookies erlauben